Im Kern eine Familiensache.

Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen in 2. Generation. Eine besondere Stärke ist unsere Nähe zum Kunden. Wir sind mitten in Europa, stärken regional Thüringen und agieren doch international. Unser stetiges Wachstum basiert auf einem Unternehmertum, das Innovation und Technologie in Spitzenleistung zur Aufgabe macht. Unser Motor sind Mitarbeiter, die sich im täglichen Tun persönlich einsetzen und fokussiert pragmatisch agieren.

DAS MANAGEMENT IN 2. GENERATION

MALA ist ein aus Überzeugung inhabergeführtes Unternehmen, das von der Entwicklung bis zur Produktion Aluminiumanrollverschlüsse zur Herzenssache macht. Mit Expertentum, Innovationsgeist und Strebsamkeit stehen wir heute weltweit an Nr. 3 und blicken auf über 20 Jahre Erfahrung mit 230 Mitarbeitern zurück. Unser Geheimnis: Jeder ackert auf seinem Feld.

Andreas Lange, Geschäftsführender Gesellschafter, Inhaber

ANDREAS LANGE, GESCHÄFTSFÜHRENDER GESELLSCHAFTER, INHABER

Andreas Lange (46 Jahre) ist seit Anfang an dabei. Er kennt jeden Winkel und führt das Unternehmen von Meilenstein zu Meilenstein. In seiner Rolle als Inhaber verantwortet er im Alltag den Vertrieb, das Marketing und die strategische Ausrichtung des Unternehmens. Parallel treibt ihn das Wachstum an, insbesondere das neu gegründete Tochterunternehmen die MALA Closure Systems Inc. in Kalifornien/USA. Auf Grund seiner Spezialkenntnisse und Erfahrung ist er Vorstandsmitglied einer übergreifenden Organisation für Aluminium, die Aluminium Org.

Reiner Blüge, Geschäftsführer

REINER BLÜGE, GESCHÄFTSFÜHRER

Reiner Blüge ist seit 2010 als Geschäftsführer Produktion im Unternehmen. In seiner Position verwaltet er die Werke Bad Liebenstein und Wernshausen. In seiner operativen Tätigkeit verantwortet er die Bereiche Personal und Finanzen. Seine Themenfelder umfassen auch die Aus- und Weiterbildung der Fachkräfte, die die Zukunft des Unternehmens sichern.

DIE MALA STANDORTE

Als drittgrößter Hersteller von Aluminiumanrollverschlüssen für Wein, Sekt und Spirituosen weltweit hat MALA mit über 230 Mitarbeitern über 20 Jahre Erfahrung. Das Unternehmen bewegt sich mit ca. 30 Mio Euro Umsatz in einer erfolgreichen und zukunftsorientierten Wachstumsbranche. Der anhaltende Zustrom von Kunden im Wein- und Spirituosenmarkt sichert die Zukunft des Unternehmens.

Mala Standort Bad Liebenstein

Zentrale Bad Liebenstein

Verwaltung, Druckerei und Produktion

Mala Standort Wernshausen

Werk Wernshausen

Produktion und Werkzeug- und Maschinenbau

Petaluma

Petaluma / Kalifornien

Tochtergesellschaft MALA Closure Systems Inc.

MALA QUALITÄTSVERSPRECHEN

Das Wesen unserer Arbeit ist Perfektion mit Kreativität zu verbinden: the fine art of closures. Die Verwirklichung der Ideen unserer Kunden im Blick ermöglichen unsere Technologien eine Vielfalt, die ein intelligent eingesetztes Mittel ist. Unser Bestreben wird von steter Leidenschaft, spezialisiertem Know-how und verfeinertem Können begleitet. Indem wir alle Prozesse unter einem Dach halten und höchste Qualitätsmaßstäbe anlegen, verbessern wir uns ständig.

ZERTIFIZIERUNG

Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2008 und HACCP:2008,
ISO 14001:2004 (International Standard for Environmental Management Systems) und
ISO 50001:2011 (International Standard for Energy Management) zertifiziert.

img_fakten_tuevzeichen

NEWS

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Dann informieren wir Sie gern über Neues an Innovationen, Technologien oder Events!

weiterlesen

SORTIMENTSÜBERSICHT

Hier können Sie schnell und sicher Ihren Drehverschluss aus unserem vollen Sortiment auswählen!

weiterlesen

OFFENE STELLEN

Wir brauchen Verstärkung! Schauen Sie gern nach unsere offenen Stellen oder ergreifen Sie die Initiative!

weiterlesen